Jahreshauptversammlung 2018

 

Am 29.01.2018 fand traditionell die Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Wüste statt.

Die Berichte des Vorstands boten einen Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten des Bürgerverein. Neben diversen Veranstaltungen nahmen Mitglieder des Vorstands auch an den Bürgerforen teil. Kontakte zur Stadtverwaltung hat es bei der Installation einer Geschwindigkeitsmessanlage in der Hiärm-Grupe-Straße, hinsichtlich der prekären Parksituation in der Vorderen Wüste und in Bezug auf den Zustand der Fahrbahn der Limberger Straße gegeben. Die Unterstützung des Filmprojekts "Schaulustige - sei kein Gaffer" war ein voller Erfolg (siehe auch nachstehender Artikel).

 

Es gab auch einige Veränderungen beim Personal im Vorstand:

 

Nils Grage, 1. stellvertretender Vorsitzender, wird nicht weiter im Vorstand des Bürgervereins mitarbeiten. Er wird aber weiterhin für Tätigkeiten, z.B. bei der Organisation von Veranstaltungen mitwirken. Seine Position übernimmt Markus Hübner, bisher Schriftführer des Bürgervereins. Als neue Schriftführerin fungiert ab sofort Birgit Liedmeier.

 

Neuer Grünkohlkönig ist Kurt Gieseking.

Für 2018 hat sich der Bürgerverein vorgenommen eine umfassende Mitgliederwerbung im Stadtteil durchzuführen und dabei speziell jüngere Mitglieder zu gewinnen. 

Ehrenamt im Film zu einem aktuellen Problem

Filmprojekt "Schaulustige"

Hallo, liebe Wüstenbewohner!

Der Bürgerverein hat in diesem Jahr ein Filmprojekt mit großer Unterstützung der Sparkasse Osnabrück gefördert. Schaulustige. Ein Film zu einem brandaktuellen Thema. Produziert von 2 Wüstenbewohner -Elena Walter und Emanuel Zander-Fusillo. Unter maßgeblicher Beteiligung der Freiwilligen Feuerwehr Osnabrück-Mitte wurde der Film hier in Osnabrück in der ehemaligen Kaserne am Limberg gedreht.

Aber sehen sie selbst: ...
https://youtu.be/nRmuaVPiodI



Wie gefällt Ihnen unsere neue Homepage?

Schreiben Sie uns gerne Ihre Meinungen, geben Sie Anregungen und Tipps!

 

info@buergerverein-Wueste.de

Spendenaufruf Spielplatz "Deutsche Scholle"

Der Kleingartenverein "Deutsche Scholle" muss auf dem Spielplatz einige Geräte erneuern und bittet für dieses aufwändige Unternehmen um Unterstützung.

https://www.buergerverein-wueste.de/wüstenleben/

 

Veranstaltungen in der Wüste

Kenne Sie noch aktuelle oder zukünftige Veranstaltungen - lassen Sie es uns wissen.

info@buergerverein-wueste.de

 

Wir veröffentlichen die Daten zu öffentlichen Veranstaltungen gerne hier auf unserer Homepage.

 

Siehe: https://www.buergerverein-wueste.de/veranstaltungen-in-der-wüste/


Kontakt

Bürgerverein Wüste e.V.

Dieter Blessing

1. Vorsitzender

Blumenhaller Weg 23

49080 Osnabrück

Tel. 0541-9986888

Email: info@buergerverein-wueste.de